ANMELDUNG

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

FSJ bei der DPSG

Das Freiwillige soziale Jahr (FSJ) ist ein Freiwilligendienst in Deutschland für Jugendliche und junge Erwachsene, die noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben. 

Zu den möglichen Aufgaben hier im Diözesanbüro gehören:

  • Mitarbeit bei Veranstaltungen des DPSG Diözesanverbandes
  • Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Verbandes in den Gremien und Arbeitskreisen
  • Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiter*innen
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Inhaltliche Mitarbeit (z.B. bei Ausbildungsveranstaltungen, Homepagebetreuung etc.)

Dazu bieten wir Dir:

  • Ein interessantes Arbeitsfeld mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ein junges und engagiertes Team mit ehrenamtlichen und hauptberuflichen Kolleg*innen zu unterschiedlichen Themenfeldern.
  • Die Möglichkeit z.B. durch die Übernahme eigener Projekte eigenverantwortlich arbeiten zu können und selbst Akzente zu setzen.

 

Außerdem...

  • nimmst Du an Bildungsseminaren des BDKJ Speyers teil
  • hast Du die Möglichkeit, in verschiedene andere Projekte hier im Umkreis reinzuschnuppern
  • Nähere Infos gibt es jederzeit im Diözesanbüro unter kontatk@dpsg-speyer.de oder 06232 102-411

FSJ`ler*in gesucht!

 

 

 

FSJlerin gesucht

 

 

Ab dem 17.09.2021 ist die FSJ-Stelle im Diözesanbüro wieder frei und noch gibt es keine*n Nachfolger*in!

Dich erwartet in Zusammenarbeit mit einem tollen Team die Möglichkeit Pfadfinden mal aus einer komplett anderen Perspektive zu erleben, du wirst Teil von Planungs- und Koordinierungsteams, kannst deine eigenen Projekte und Ideen kreativ einbringen und sammelst auch mit Büro-, Verwaltungs- und Öffentlichkeitsarbeitsaufgaben neue Erfahrungen.

Wenn du zwischen 16 und 27 Jahren jung bist, dich mal ausprobieren möchtest, noch etwas Zeit zum Orientieren brauchst, offen für Neues bist und Spaß an der Pfadfinderei hast, solltest du dich so schnell wie möglich bewerben! Wenn Du Dich bewerben magst oder noch Fragen hast, melde Dich am besten direkt im Diözesanbüro!

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 26. Juli 2021 15:58

Herzlich willkommen Carmen!

Wir begrüßen heute unsere neue FSJler*in im Diözesanbüro! Carmen Pereira-Mora ist 20 Jahre alt und hat ihr Abitur frisch in der Tasche. Sie kommt aus Neustadt und leitet dort im Stamm "Guy de Larigaudie" die Wölflinge und die Pfadis mit. Seit etwa sieben Jahren ist sie begeisterte Pfadfinderin und freut sich deshalb in ihrem FSJ vorallem auf das mitplanen und durchführen verschiedener Aktionen (besonders für Wölis )

Herzlich willkommen Carmen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 07. April 2021 13:00

FsJler*in gesucht!

 

FsJler in gesucht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren alt?
Du brauchst noch etwas Zeit, um dich zu orientieren?
Du liebst es Abenteuer zu durchleben und Neues zu wagen?
Du hast Lust dich selbst ausprobieren zu können und kreativ zu sein?
Du vernetzt dich gerne und hast Spaß am Austausch mit anderen?
Du wolltest schon immer mal wissen, was man so als Hauptamtliche*r bei der DPSG macht?
Dann ist ein FsJ im Diözesanbüro der DPSG genau das richtige für Dich!
Wenn Du Fragen zum FsJ hast, schreib uns eine E-Mail (kontakt@dpsg-speyer.de) oder ruf uns an (06232 102 584). Du kannst auch jeder Zeit bei uns im Büro vorbeischauen (Diözesanbüro DPSG Speyer, Webergasse 11, 67346 Speyer).

Stelle frei ab 01.06.2019

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 05. April 2019 11:07

Wir suchen Dich!

Du hast Lust auf etwas Abwechslung Dann bewirb dich jetzt für ein FsJ im DPSG Diözesanbüro

Unsere FsJ-Stelle ist ab 01.06.2019 frei und es gibt noch keinen Nachfolger. Falls du Lust hast auf Abenteuer,

tolle Leute, Kreativität und sich selbst ausprobieren zu können, bewirb dich jetzt oder verteile die Info an deine Freunde und Bekannten weiter.

Bei Fragen schreib uns eine E-Mail (kontakt@dpsg-speyer.org) oder ruf uns an (06232 102 584). Alles zur Bewerbung findest du hier

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 03. Mai 2019 14:19

Vorstellung neuer FsJler

Hallo,

mein Name ist Nils Müller und ich bin gespannt was die Arbeit bei der DPSG Speyer im Diözesanbüro mit sich bringt.
Ich habe viele Jahre als Ministrant und Sternsinger am Leben in der Kirchengemeinde teilgenommen. Meine Erfahrungen mit der DPSG liegen allerdings weit zurück. Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals wieder in Berührung kommen würde und freue mich deshalb umso mehr.
Durch meine 3 Geschwister, sowie die langjährige Arbeit in der Hausaufgabenhilfe habe ich einige Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen gesammelt und pädagogische Fähigkeiten erlernt.
Ich erhoffe mir Berufs- und Lebenserfahrung, viele neue Kontakte, berufliche Orientierung und eine schöne Zeit.
Überrascht, aufgeregt und voller Vorfreude, starte ich nun in mein freiwilliges soziales Jahr.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 23. Mai 2018 09:41

 

DL-NEWSLETTER

Melde dich jetzt an, um regelmäßig News der Diözesanleitung zu erhalten.






Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.