Zwischen Weihnachtsmarkt und Länderspiel – Alltag in Zerzura

Der Weihnachtsmarkt mitten im AugustDas große Diözesanlager „Zerzura" der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) Speyer nimmt – von kleineren außerordentlichen Einlagen einmal abgesehen – wie geplant seinen Lauf.

Seit Sonntag nutzen die 900 Pfadfinder am Kleinen Pälitzsee in Nordbrandenburg ein umfangreiches Mitmachangebot. Eine Vielzahl spielerischer, thematischer, kreativer und spiritueller Workshops steht zur Auswahl. Angefangen von der Morgenmeditation und Naturkosmetik bis hin zur Mülltonnenrallye und zum Zerzura Staatsradio – für Klein und Groß ist erlebnispädagogisch bestens gesorgt.


Das Rugby-Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich endete 13:12

Ein Höhepunkt zum Wochenbeginn war die Eröffnung des Weihnachtsmarktes, bei dem – voller Vorfreude auf das mittelfristig anstehende Fest – Plätzchen gebacken, Kerzen verziert und Weihnachtskarten gestaltet werden. In adventlich geschmückten Zelten dürfen Waffeln, rote Zipfelmützen, Glühwein und Kinderpunsch nicht fehlen.
Konkurrenz bekam der Weihnachtsmarkt durch ein engagiert geführtes Rugby-Spiel zwischen französischen und deutschen Jugendlichen, das die Gastgeber denkbar knapp mit 13:12 gewannen.

"Wir sind das Volk". Die Zerzurianer demonstrieren für ein EisAm späten Nachmittag wurde die Staatsregierung von Zerzura dann allerdings aus allen Träumen gerissen, denn mehrere Hundert Demonstranten gingen unter dem Motto „Uns ist heiß, wir wollen Eis!" auf die Barrikaden. Das Ansinnen der jungen Leute fruchtete nach längeren Verhandlungen mit der Lagerleitung tatsächlich: Es gab Eiscreme für jeden.


Mehr als nur abgerundet wurde der Montag durch die Unterzeichnung einer Partnerschaftsvereinbarung zwischen der bolivianischen Pfadfinderschaft „Asociacion de Scouts de Bolivia" im Distrikt Tarija und dem DPSG-Diözesanverband Speyer. Auf einem riesigen Transparent hinterließen nicht nur die Vorsitzenden der beiden Verbände ihre Unterschrift, sondern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lagers waren eingeladen, per Signatur den Vertrag mit zu besiegeln.Partnerschaftsvereinbarung zwischen ASB Tarija und DPSG DV Speyer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.