Anmeldung

Der AK ¡VAMOS!

AK "¡VAMOS!"

Als Teil der Weltpfadfinderbewegung steht die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg für die Förderung und Weiterentwicklung von Kontakten und Begegnungen auf internationaler Ebene. Wesentliche Ziele ihrer Arbeit sind, Frieden und Verständigung zu schaffen, die Persönlichkeitsentwicklung des Einzelnen und interkulturelles Lernen zu fördern sowie die Globalisierung mitzugestalten.
Im Diözesanveband hat der AK ¡Vamos! diese Aufgabe übernommen und den Schwerpunkt auf Bolivien gelegt - zentraler Inhalt des AKs ist der Aufbau und die Ausgestaltung einer Partnerschaft mit dem bolivianischen Pfadfinderverband ASB (Asociación de Scouts de Bolivia) aus Tarija, Bolivien.

 

Der Arbeitskreis ¡VAMOS! besteht aus folgenden Personen:

 

MARTIN SCHULZ

"Meine Motivation für unseren AK ¡vamos! ist es, eine fremde Kultur kennenzulernen und dies in unsere Diözese zu tragen. Möglichkeiten zu schaffen, sich auszutauschen und Neugierig auf etwas Neues zu machen. Als ein Thema der internationalen Gerechtigkeit ist das allgemein ein aktueller und wichtiger Punkt der DPSG."

 

SEBASTIAN SCHMITT

"Meine Motivation beim AK ¡Vamos! mit dabei zu sein ist es, eine fremde Kultur kennenzulernen und dies mit der ganzen Diözese zu teilen. Mir macht es darüber hinaus Spaß, mich im Bereich internationale Gerechtigkeit zu engagieren und Aufmerksamkeit für diesen DPSG Schwerpunkt zu erzeugen."

 

TANJA SCHREINER

"Hola! Ich bin Tanja, von Anfang an im AK ¡Vamos! dabei. Warum? Weil mich die Welt interessiert, ich gerne reise und mich fremde Kulturen neugierig machen! Neben internationaler Gerechtigkeit ist es mir wichtig, bolivianisches Leben (Leute, Alltag, Kultur,…) in die Diözese zu bringen und „hautnahe“ Kontakte zu ermöglichen. "

 

MARIELA SCHULZ

"Ich bin beim AK ¡VAMOS! weil ich wieder Kontakt mit den Pfadfinder aus Deutschland und aus Bolivien haben wollte.
Ich interessiere mich für die Partnerschaft zwischen Speyer und Bolivien, weil ich denke, dass wir den Jugendlichen aus beiden Ländern einen sehr guten Austausch und eine tolle Erfahrung ermöglichen können."

 

ERIC GAILUS

"Ich lebe in Schifferstadt und kam als Wölfling hier zur DPSG. Meine Hobbies sind Reisen, Pfadfinder und Hiking. Ich bin im AK ¡Vamos! um neue Kulturen und andere Facetten der internationalen Scouting Bewegung kennen zu lernen und eine langfristige Partnerschaft mit Pfadfindern aus Tarija, Bolivien mit auf zu bauen."

 

HANNA WINTER

"Hey, ich bin Hanna und neustes Mitglied im AK Vamos! Hauptsächlich habe ich durch mein FSJ im Ausland festgestellt, wie wichtig es ist, sich für internationale Gerechtigkeit einzusetzen. Aber auch wie interessant internationale Begegnungen, vor allem mit Pfadfindern, sind und wie viel Spaß sie machen. Meinen ersten Kontakt zur Partnerschaft mit Tarija hatte ich in Zerzura und jetzt freue ich mich sehr darauf eine andere Kultur kennen zu lernen und dies mit euch zu teilen!"

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 23. Mai 2018 10:04
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok