Anmeldung

Bürgerempfang für Held*innen

 

Viele Helden waren am 01.04.in Mainz zu Gast bei Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Mit dabei waren auch fünf Verantwortliche aus den Verbänden des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer. Mit dabei war auch der Diözesanvorsitzende Moritz Prause. Dreyer, die in jungen Jahren selbst einmal Pfadfinderin war, hatte zum fünften Bürgerempfang 260 ehrenamtlich engagierte Rheinland-Pfälzer geladen, die sich in besonderer Weise für Demokratie und ein einiges Europa einsetzen. Sie seien, so die Ministerpräsidentin, Heldinnen und Helden des Alltags. „Ich finde es schön und es ist mir wichtig, so viele interessante Menschen kennenzulernen, die sich mit großem Einsatz ihrem persönlichen Herzensprojekt widmen“, sagte Dreyer. „Ohne ihre tatkräftige Unterstützung würde dieses Land nicht so gut funktionieren. Deswegen danke ich ihnen von ganzem Herzen“, sagte die Ministerpräsidentin.

Moritz schätzte an dem Empfang zudem die Begegnung mit Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus den beacnhbarten Diözesanverbänden sowie mit den Leitungen von PSG, VCP und BdP.

Hier geht's zum Bericht auf der HP der Landesregierung

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 23. Mai 2018 09:38
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok