Anmeldung

Neue FsJlerin

Hallo,Tabea Mattern


ich bin Tabea Mattern, die neue FsJ*lerin der DPSG Speyer und ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 19 Jahre alt und habe im März meine Schulzeit mit dem Abitur beendet. 

In meiner Freizeit mache ich viele verschiedene Dinge. Ich singe total gerne und bin in einem Chor, bei dem ich mich hin und wieder auch mit der Geige einbringen kann. Seit einem Jahr bin ich bei den Johannitern und möchte mich auch dort fortbilden. Natürlich dürfen die Pfadfinder bei 
meinen Hobbies nicht fehlen. Seit fast 10 Jahren bin ich nun schon dabei und mir macht es einen riesen Spaß mich bei den Pfadfindern einbringen zu können; auch wenn das immer mal wieder Stress für mich bedeutet. Ich bin Gruppenleiter der Jupfistufe in meinem Stamm und Jupfi-Referent im Bezirk Ludwigshafen. Außerdem bin ich gerne in der Natur, unternehme etwas mit Freunden, lese gerne Fantasy-Bücher oder Psychothriller und mache gerne kreative Dinge. 

Als ich gesehen habe, dass man bei der DPSG ein FsJ machen kann, war für mich klar, dass ich mich dafür bewerbe. Denn ich sehe die DPSG als einen guten Ort sich persönlich weiterzuentwickeln, Neues zu wagen und seinen Horizont zu erweitern. Ich sehe das FsJ als eine gute „Auszeit“ zwischen Schule und Studium oder Ausbildung. Ich freue mich auf ein aktionenreiches Jahr, in dem ich viel lernen werde, auf tolle neue Menschen, mit denen ich arbeiten werde und hoffe, dass ich am Ende meines FsJ immer noch froh bin den Weg gegangen zu sein.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 08. Juni 2018 14:30
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok