Stufenkonferenz

Die Stufenkonferenz steht wieder vor der Tür. Vom 23-25. November 2018 sind alle Leiter*innen der besten, weil grünsten, Stufe eingeladen ins C-Haus nach Bad-Dürkheim zu kommen, um gemeinsam mit dem Pfadi-DAK an den Themen und der Zukunft der Stufe zu arbeiten, Delegierte für die Diözesanversammlung 2019 zu wählen und um vor allem Spaß zu haben!

Wir würden uns freuen wenn auch du uns mit deiner Anwesenheit bereicherst.

Du hast leider keine Zeit oder bist mittlerweile gar nicht mehr in der Pfadistufe aktiv?

Wir würden uns freuen wenn dennoch ein/e Leiter/inn aus dem Stamm Homburg, Johanneum zu uns nach Bad Dürkheim kommen könnte.

Um dir das ganze noch etwas schmackhafter zu machen findest du nachfolgend eine grobe Übersicht was dich dieses Jahr erwartet.

Apropos schmackhaft, dieses Jahr erwartet euch ein komplett Vegetarisches Wochenende, wir dürfen gespannt sein was die Küche zaubert, die Chance auf mehr Grün stehen für uns gut ;-)

 

Und das erwartet euch dieses Jahr:

Vernetzung

Der Freitagabend steht uns für unsere Vernetzung zur Verfügung, von „Wer ist wer“ bis „Wer macht was“, werden wir uns ein wenig besser kennenlernen und die Berichte des Pfadi-DAKs unter die Lupe nehmen.

Kreativität

Was waren eure Aktionen 2018? Gab es ein Highlight? Was steht als nächstes an? Wir wollen euch die Möglichkeit geben, hierbei kreativ zu sein und bitten euch daher, bis zur Stuko ein bis zwei Seiten DIN A3 zu gestalten, dass euren Trupp und euer Jahr zeigt und dies mitzubringen. Dabei ist völlig egal, wie ihr die Seite gestaltet: Alles ist erlaubt.
Alternativ könnt ihr uns eure Seiten bis zum 7.11. via Mail an pfadfinder@dpsg-speyer.org zum Ausdrucken schicken.

Austausch

Am Samtagvormittag wollen wir mit euch in den Austausch kommen zu Diözesan- und Bundesthemen, sowie zu aktuellem aus euren Stämmen und Bezirken.

Mitbestimmung

Weiterhin blicken wir gemeinsam auf das Pfadi-Jahr 2019 und entscheiden:

Findet 2019 eine Pfadi-Aktion statt?

Wird es Leiter*innen-Aktionen 2019 geben?

Besonders wichtig wird die Wahl unserer 3 Delegierten und 3 Ersatzdelegierten, welche die Pfadi-Stufe auf der Diözesanversammlung 2019 vertreten und dort grüne Farbe bekennen.

Gemeinsam mit allen anderen Teilnehmenden der DV entscheiden sie über Anträge, wählen hoffentlich auch wieder einen Vorstand (Moogels Amtszeit endet) und geben Speyer neue Impulse, Themen und Visionen mit auf den Weg.
Vielleicht bist du genau die*der Richtige für die Delegation? Dann lass‘ dich auf der Stuko zur Wahl stellen!

Mitbestimmung trifft Basis

    (Vollversammlung der Pfadi-Stufe?)

Am Samstagnachmittag stellt euch unser Gast und Pfadireferent aus Fulda (Nils) vor wie in Fulda im vergangenen Jahr eine Vollversammlung der Pfadistufe ablief und wir beraten wie wir gemeinsam durch eine solche euren Trupp in die Entscheidungen und das Angebot der Diözese einbeziehen können! Seid ihr dabei? Wagt ES!

Wertschätzung

Samstagabend feiern wir Abschied von Tobias Christmann und Martin Müller, außerdem möchten sich noch mindestens 2 neue Referentinnen ernennen lassen. Gemeinsam verbringen wir den Samstagabend mit einem bunten Programm zum mit machen und mit lachen.

Barcamp? Was soll das bitte sein?

Auch für dieses Jahr haben wir uns was neues für den Sonntag überlegt.

Wir bieten euch den Rahmen für einen Workshop, ein Spiel, eine Diskusionsrunde zu einem Thema, eurer Wahl!
Was immer bisher zu kurz kam, jetzt bekommt ihr die Gelegenheit es anzubieten, sprecht uns doch an wenn ihr Unterstützung/Material benötigt!

Und jetzt heißt es anmelden, damit die Pfadi-Stuko zeigen kann, wie grün und großartig die Stufe ist! ?



Hier noch einmal die harten Fakten:

Stufenkonferenzen der Pfadistufe vom 23-25.11.2018
im C-Haus in Bad Dürkheim
Anreise Freitag ab 18 Uhr
Abreise Sonntag ca. 13 Uhr
TN-Beitrag 20,- €
Anmeldeschluss 07.11.

Mehr Infos
unter: https://bit.ly/2Dobc6o

Anmeldung unter:
http://anmeldung.dpsg-speyer.org/ 



Wir freuen uns auf euch!

Für den Pfadi-AK

Rui

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 28. Oktober 2018 15:08